An der diesjährigen HV im Naturhistorischen Museum kamen wir in den Genuss eines besonderen Rahmenprogramms. Christian Kropf und Uwe Schönbeck bescherten uns eine zugleich lehrreiche als auch unterhaltsame Version von Winterberg`s Überstunde.
 
Da ging es zum Beispiel um Wettbewerb in der Evolution. Der Begriff des „struggle for life“ (missverständlich als „Kampf ums Dasein“ übersetzt) wurde ins rechte Licht gerückt. So hat der Ökonom und Pfarrer Thomas Malthus die Genealogien europäischer Herrscherhäuser und auch der Burgergemeinde angesehen und ist dafür extra nach Bern gereist ist. Darwin hat in seinem berühmten Buch diesen Begriff folgerichtig von Malthus übernommen.
 
Der zweite Bezug zur Burgergemeinde war ein Brief Darwins an einen Bernburger, der in der Burgerbibliothek aufbewahrt wird.
 
In der üblichen Weise wurden diese Dinge anhand guter Geschichten aus der Natur und aus der Tierwelt eindrücklich präsentiert.

hv15_01.jpg
hv15_02.jpg
hv15_03.jpg
hv15_04.jpg

Home | rhdesign | System by cms box | Login